Fußball bei TuB Bocholt

Die Fußball-Abteilung von TuB Bocholt und die Platzanlage des Vereins bietet von den Bambini bis zu den alten Herren ideale Voraussetzungen, den Sport mit dem runder Leder auszuüben.

4 Tage her

TuB Bocholt e.V.

⚽⚽⚽ Neuzugang und Vertragsverlängerungen ⚽⚽⚽

Ali El-Abbas wird in der kommenden Saison zu uns stoßen und das Team weiter verstärken. 💜

Sebastian Hufe freut sich über die Präsentation des ersten externen Neuzugangs. Die Planungen für die kommende Saison laufen auf Hochtouren.

Moritz und Felix Amler bleiben TuB Bocholt auch in Zukunft erhalten. Karsten Söhlke, Fussball Vorstand, freut sich, dass die Amler-Brüder weiterhin für TuB auflaufen werden.💜💜💜

Ganz stark Jungs💪💪💪
... See MoreSee Less

⚽⚽⚽ Neuzugang und Vertragsverlängerungen ⚽⚽⚽

Ali El-Abbas wird in der kommenden Saison zu uns stoßen und das Team weiter verstärken. 💜

Sebastian Hufe freut sich über die Präsentation des ersten externen Neuzugangs. Die Planungen für die kommende Saison laufen auf Hochtouren. 

Moritz und Felix Amler bleiben TuB Bocholt auch in Zukunft erhalten. Karsten Söhlke, Fussball Vorstand, freut sich, dass die Amler-Brüder weiterhin für TuB auflaufen werden.💜💜💜

Ganz stark Jungs💪💪💪

5 Tage her

TuB Bocholt e.V.

Charlotta Buß erkämpft sich Turniersieg in Mülheim

Mit großem Siegeswillen konnte sich Charlotta Buß den Titel der Damenkonkurrenz der PSV Mülheim Indoor Open 2019 sichern. Dabei stand sie im Finale gegen Victoria Vieten (TC Rheinstadion) beim Stand von 0:6 und 1:3 schon fast vor der Aufgabe. „Ein Nerv hat sich eingeklemmt, durch die Schmerzen war ich beim Aufschlag und der Rückhand eingeschränkt.“ Buß gelang jedoch die Wende, nach zwei abgewehrten Matchbällen entschied die TuB-Spielerin den 2. Satz mit 7:6 für sich und konnte auch den entscheidenden Matchtiebreak gewinnen (0:6, 7:6, 10:6).
Auf dem Weg zum Finale setzte sich Buß zunächst souverän mit 6:4, 6:1 gegen Laureen Klein (TC Blau-Weiss Düsseldorf) und mit 6:1, 6:0 gegen Ana Sovilj (Netzballbverein Velbert) durch. Im Halbfinale musste Buß dann gegen Daniela Löchter (TC Deuten) eine kritische Phase überstehen: Nach Startschwierigkeiten war der 1. Satz mit 1:6 verloren. Danach setzte sich die TuB-Spielerin aber verdient mit 1:6, 6:3 und 10:4 im Matchtiebreak durch.
... See MoreSee Less

Charlotta Buß erkämpft sich Turniersieg in Mülheim

Mit großem Siegeswillen konnte sich Charlotta Buß den Titel der Damenkonkurrenz der PSV Mülheim Indoor Open 2019 sichern. Dabei stand sie im Finale gegen Victoria Vieten (TC Rheinstadion) beim Stand von 0:6 und 1:3 schon fast vor der Aufgabe. „Ein Nerv hat sich eingeklemmt, durch die Schmerzen war ich beim Aufschlag und der Rückhand eingeschränkt.“ Buß gelang jedoch die Wende, nach zwei abgewehrten Matchbällen entschied die TuB-Spielerin den 2. Satz mit 7:6 für sich und konnte auch den entscheidenden Matchtiebreak gewinnen (0:6, 7:6, 10:6). 
Auf dem Weg zum Finale setzte sich Buß zunächst souverän mit 6:4, 6:1 gegen Laureen Klein (TC Blau-Weiss Düsseldorf) und mit 6:1, 6:0 gegen Ana Sovilj (Netzballbverein Velbert) durch. Im Halbfinale musste Buß dann gegen Daniela Löchter (TC Deuten) eine kritische Phase überstehen: Nach Startschwierigkeiten war der 1. Satz mit 1:6 verloren. Danach setzte sich die TuB-Spielerin aber verdient mit 1:6, 6:3 und 10:4 im Matchtiebreak durch.

1 Woche her

TuB Bocholt e.V.

Maria Buß siegt beim ETG - Cup in Essen.
Einen tollen Einstand in das Turnierjahr 2019 gelang Tennisspielerin Maria Buß. Die 12-jährige TuB-Spielerin setzte sich eindrucksvoll in der Altersklasse W14 beim ETG-Cup (Turnierkategorie J2) in Essen durch. Insbesondere im Halbfinale und Finale präsentierte Maria sich sehr spielstark und konnte beide Matches gegen Trainingspartnerinnen aus dem Verbandskader des TVN zu ihren Gunsten entscheiden. Im Halbfinale gewann Maria Buß gegen Lucia Schuknecht (TC BW Bottrop) mit 6:4; 6:2, im Finale gegen Karlotta Seidelmann (ETUF Essen) behielt sie mit 6:2, 6:2 die Oberhand.
... See MoreSee Less

Maria Buß siegt beim ETG  - Cup in Essen.
Einen tollen Einstand in das Turnierjahr 2019 gelang Tennisspielerin Maria Buß. Die 12-jährige TuB-Spielerin setzte sich eindrucksvoll in der Altersklasse W14 beim ETG-Cup (Turnierkategorie J2) in Essen durch. Insbesondere im Halbfinale und Finale präsentierte Maria  sich sehr spielstark und konnte beide Matches gegen Trainingspartnerinnen aus dem Verbandskader des TVN zu ihren Gunsten entscheiden. Im Halbfinale gewann Maria Buß gegen Lucia Schuknecht (TC BW Bottrop) mit 6:4; 6:2, im Finale gegen Karlotta Seidelmann (ETUF Essen) behielt sie mit 6:2, 6:2 die Oberhand.

1 Woche her

TuB Bocholt e.V.

⚽⚽⚽ Stadtmeisterschaft ⚽⚽⚽

Die heutige Auslosung der Stadtmeisterschaften der 2. Mannschaften am 26.1.2019 hat folgende Gruppen ergeben :
... See MoreSee Less

⚽⚽⚽ Stadtmeisterschaft ⚽⚽⚽

Die heutige Auslosung der Stadtmeisterschaften der 2. Mannschaften am 26.1.2019 hat folgende Gruppen ergeben :

1 Woche her

TuB Bocholt e.V.

⚽⚽⚽ Stadtmeisterschaft ⚽⚽⚽

Die heutige Auslosung der Stadtmeisterschaften der 1. Mannschaften am 27.1.2019 hat folgende Gruppen ergeben:
... See MoreSee Less

⚽⚽⚽ Stadtmeisterschaft ⚽⚽⚽

Die heutige Auslosung der Stadtmeisterschaften der 1. Mannschaften am 27.1.2019 hat folgende Gruppen ergeben:

 

Comment on Facebook

Sven Tembrink

1 Woche her

TuB Bocholt e.V.

⚽⚽⚽ Hallenfußball⚽⚽⚽

Toller Start ins Fussballjahr 2019 für unserer F1 Jugend und F2 Jugend💜💜

Am diesem Wochende spielte unsere F1 und F2 bei dem Hallenturnier der DJK 97/30 Lowick. Dieses wurde im Fair Play Modus ausgetragen.
Es wurde jeweils in 2 Gruppen a 5 Mannschaften gespielt. Den Anfang machte unsere F2 am Samstag morgen. Sie spielte ein ordenliches Turnier. Dieser Tag endete für unsere F2 mit einem Sieg und drei Unentschieden.
Am heutigen morgen startete das F1 Turnier. Unsere F1 zeigte heute eine tolle Leistung, wie auch schon am letzten Wochende. Sie hatte heute ein wenig Pech beim Abschluss, aber Kopf hoch Jungs beim nächsten mal klappts es wieder.
Die Mannschaft beendete das Turnier mit 4 Unentschieden.

Fazit vom Wochende: Eine gelungene Turnierteilnahme der F-Jugend Mannschaften ohne Niederlage. Super Jungs weiter so.💪💜💜
... See MoreSee Less

Im Jugend-Bereich wird primär das Ziel verfolgt, Kindern und Jugendlichen eine solide fußballerische Grundausbildung zu ermöglichen. Dabei legt der Verein viel Wert auf ein altersgemäßes Training mit hoher Qualität, das die motorische und fußballspezifische Weiterentwicklung in den Vordergrund stellt.

Im Senioren-Bereich freuen wir uns, wenn aus der Jugend entwachsene und externe Spieler erfolgreich für den Verein am Ball bleiben. Der Verein bekennt sich zum Leistungsprinzip. Auch der organisierte Hobby- und Altherrenfußball mit vielen geselligen Elementen genießt aber einen hohen Stellenwert.