Ultimate Frisbee

Es hat sicher jeder schon mal eine Frisbeescheibe in der Hand gehabt und geworfen – damit ist der Anfang gemacht! „Ultimate Frisbee“ oder „Ultimate“ treibt das ganze allerdings noch auf die Spitze – Würfe über Kopf, lange Pässe entlang der Seitenlinie oder eine knapp noch in der Endzone gefangene Scheibe sorgen bei diesem Sport für reichlich Bewegung und interessante Spielzüge.

Ultimate ist ein Laufspiel, das aus den USA nach Europa übergesetzt hat. Jeweils sieben Spieler stehen sich bei diesem Laufspiel gegenüber. Ziel des Spieles ist es die Scheibe durch Zupassen, ohne damit zu laufen, in der gegnerischen Endzone zu fangen und damit einen Punkt zu erzielen.

Gespielt wird in Deutschland in der Regel auf einem Feld von der Länge und der halben Breite eines Fußballfeldes. An den langen Enden des Spielfeldes befinden sich wie beim American Football zwei 15-20 Meter tiefe Endzonen.

 

Wer sind wir?

Wir sind eine gemischte Mannschaft zwischen 20 und 40 Jahren mit ganz unterschiedlichen Vorerfahrungen. Seit Sommer 2019 trainieren wir jeden Mittwochabend an unserer Wurftechnik und unserem Spiel. Dabei trainieren wir bei auf dem Rasenplatz im Stadion. Wir freuen uns jederzeit über weitere Mitspielerinnen oder Mitspieler. Wenn ihr Lust habt, ein paar Scheiben zu werfen, dann schaut einfach am Mittwochabend um 19.30 Uhr im Stadion vorbei oder meldet euch per Mail bei henning_wissmann@gmx.de.

Kontakt

Trainingszeiten

Henning Wißmann
Mittwoch: 19:30 Uhr
Ort: TuB Bocholt Stadion – Lowicker Str. 19c, 46395, Bocholt